Dr. med. Jörn H. Witt

Dr. med. Jörn H. Witt

Chefarzt


St. Antonius-Hospital Gronau GmbH
Möllenweg 22
48599 Gronau

St. Antonius-Hospital Gronau GmbH


Therapeutisches Leistungsspektrum

  • Operation von Nierentumoren
  • Organerhaltende Nierentumoroperationen
  • Medikamentöse Tumortherapie

Wir über uns

Dr. Jörn Witt ist Experte für Prostatakrebs in Gronau. Dort ist er Chefarzt der Klinik für Urologie, Kinderurologie und Urologische Onkologie am NW ProstataZentrum.

Das Prostatazentrum Nordwest ist ein 2004 gegründetes und 2010 durch die Deutsche Krebsgesellschaft zertifiziertes Zentrum für die Behandlung von Prostatakrebs. Für diese steht den Medizinern im PZNW das gesamte Spektrum der derzeit verfügbaren Therapiemöglichkeiten zur Verfügung. In prä- und posttherapeutischen Konferenzen wird die individuell beste Therapie für jeden Patienten leitlinienkonform angeboten.

Mit rund 1.200 Operationen im Jahr stellt die minimal-invasive da Vinci Chirurgie einen besonderen Schwerpunkt des PZNW dar. Mit inzwischen 6.000 durchgeführten da Vinci Operationen seit 2006 verfügt Dr. Witt über eines der weltweit erfahrensten Operationsteams im Bereich der roboterassistierten Chirurgie. Gronau hat sich dabei längst als Zentrum für die Behandlung von Prostatakrebs etabliert und wird von Patienten aus der ganzen Welt frequentiert.

Sowohl therapeutisch als auch diagnostisch orientiert sich das PZNW stets an den neuesten Erkenntnissen aus Forschung und Medizin, z.B. gehören wir zu den international ersten Kliniken, welche die neuartige perineale Fusionsbiopsie für die präzise Diagnostik von Prostatatumoren einsetzen.

Bei dieser Untersuchungsmethode handelt es sich um eine Prostatabiopsie, die mittels MRT stereotaktisch navigiert und durch einen Zugang durchgeführt wird, der sich besonders für minimal-invasive Eingriffe eignet.

Da Dr. Witt als Experte für Prostatakrebs zu den wenigen Ärzten gehört, die diese hoch komplexe chirurgische Methode beherrschen, ist er auch als Gastoparateur national und international sehr gefragt.

Das Prostatazentrum Nordwest unter der Leitung des Urologie-Experten ist außerdem zertifiziert und verfügt über die Anerkennung der Deutschen Krebsgesellschaft als Organkrebszentrum.

Weitere Leistungen

Diagnostisches Leistungsspektrum

  • Computertomographie (3 Tesla MRT)
  • Photodynamische Diagnostik (PDD)
  • Dopplersonographie
  • HistoScanning
  • 3D-Ultraschall
  • Transrektale Ultraschalldiagnostik
  • Urometrie
  • Labordiagnostik:
  • PSA-Wert
  • PSA 3
  • Testosteron
  • Diagnostik der erektilen Dysfunktion
  • Psychoonkolgische Beratung
  • Qualitätsmanagement
  • Perineale Fusionsbiopsie


Therapeutisches Leistungsspektrum

  • da Vinci Prostatektomie
  • Offene chirurgische Eingriffe
  • Brachytherapie
  • HIFU
  • Äußere Bestrahlung


Galeriebilder


KONTAKT DETAILS

Adresse:
St. Antonius-Hospital Gronau GmbH
Möllenweg 22
48599 Gronau
Deutschland



Besonderheit zu Unterbringung

Es stehen Zimmer der unterschiedlichen Ausstattung als Wahlleistung zur Verfügung. Dies reicht vom 3-Bett- Zimmer bis zum 1-Bett-Komfort-Zimmer. Die Unterbringung der Angehörigen oder Begleiter kann im Zimmer oder in den nahegelegenen Hotels erfolgen (bis zu 5 Sterne).

Alle Zimmer verfügen über:

  • Telefon
  • Fernseher
  • W-Lan Internetanschluss
  • Nasszelle