Prof. Dr. med. Norbert Lindner

Prof. Dr. med. Norbert Lindner

Chefarzt


Brüderkrankenhaus St. Josef Paderborn
Husener Straße 46
33098 Paderborn

Brüderkrankenhaus St. Josef Paderborn


Therapeutisches Leistungsspektrum

  • Tumororthopädie

Prof. Dr. med. Norbert Lindner ist Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Spezielle orthopädische Chirurgie, Sportmedizin, Chirotherapie, Kinderorthopädie, Physikalische Medizin und leitet als Chefarzt die Klinik für Orthopädie, spezielle orthopädische Chirurgie und Sportmedizin am Brüderkrankenhaus St. Joseph in Paderborn.

Die Klinik bietet im Fachbereich der Orthopädie ein breites diagnostisches und therapeutisches Leistungsspektrum. Schwerpunkt ist die Implantierung künstlicher Hüft-, Schulter- und Kniegelenke sowie deren Folgeeingriffe, etwa im Rahmen einer Wechseloperation sowie die Tumororthopädie.

Obwohl primäre Knochen- und Weichteiltumoren einen eher geringen Anteil aller Krebserkrankungen darstellen, können auch Knochenmetastasen zu Knocheninstabilitäten und in letzter Konsequenz zum Tode führen. Durch die intensive Krebsforschung ist es heute jedoch auch möglich, mithilfe geeigneter Therapieansätze eine weitgehende Tumorfreiheit zu erreichen.

Darüber hinaus treten auch gutartige Tumoren des Bewegungssystems auf, die keiner speziellen Behandlung bedürfen. Die Abklärung einer Geschwulst und die Entwicklung einer Therapie erfordert eine fachübergreifende interdisziplinäre Zusammenarbeit, die am Brüderkrankenhaus St. Joseph in Paderborn hervorragend funktioniert.

Diagnostisches Leistungsspektrum

  • klinische Untersuchungen
  • Röntgen
  • CT
  • MRT
  • Labordiagnostik
  • Biopsie- Untersuchungen
  • Tumorkonferenzen -  Die Diagnostik und Behandlung aller bösartigen Erkrankungen des Bewegungssystems wird durch unsere interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Orthopäden, Radiologen, Pathologen, Onkologen und Strahlentherapeuten unterstützt.


Spezielles therapeutisches Leistungsspektrum

  • Kosmetische und funktionelle Zehen- und Fußchirurgie nach internationalen Standards
  • Rekonstruktion der Rotatorenmanschette, Instabilitätseingriffe
  • Operative Therapie gutartiger und bösartiger Knochentumore und Weichteiltumore und tumorähnlicher Veränderungen inklusive beinrettender rekonstruktiver und plastischer Operationen mit Muskel- und Hauttransplantaten sowie Megaprothesen
  • Rheumaorthopädie (Synovektomien, Weichteilchirurgie, Endoprothetik auch kleinerer Gelenke)
  • Röntgengesteuerte perkutane minimal-invasive Schmerztherapie
  • CT-gesteuerte Radiofrequenzablation von gutartigen schmerzhaften Knochenprozessen
  • Arthrodesen, Amputationen, septische Eingriffe an Knochen und Weichteilen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit aller Spezialisten wie Operateure, Anästhesisten, Pflegekräfte, Physiotherapeuten, Sozialdienstmitarbeitern und niedergelassenen Fachärzten
  • Schnelle Wiedereingliederungsmaßnahmen durch hauseigene stationäre oder ambulante Reha


Bild Klinik/Praxis/Arzt

KONTAKT DETAILS

Adresse:
Brüderkrankenhaus St. Josef Paderborn
Husener Straße 46
33098 Paderborn
Deutschland



Besondere Angebote / Service / Zimmer

  • Café-Restaurant Ambiente
  • Telefon, TV und Radio
  • Sie wohnen im Ein- bzw. Zweibettzimmer mit großzügigem, modernem Bad, geräumiger Dusche und WC.
  • Wir statten Sie mit Handtüchern, Dusch- und Waschsets aus.
  • Sie erhalten jeden Morgen eine Tageszeitung Ihrer Wahl.
  • Ein Kühlschrank und ein Safe, sowie eine große Getränkeauswahl stehen Ihnen im Zimmer zur Verfügung.
  • Besuchen Sie mit Ihren Gästen die gemütliche Café-Bar auf der Station.


Buchen Sie zusätzlichen Service und Komfort

  • Bademantel
  • Handtuch und auf Wunsch täglicher Bettwäschewechsel
  • Reinigung persönlicher Wäschestücke
  • Erfüllung kleinerer, persönlicher Wünsche wie Besorgungen aus der Cafeteria, etc.