Krebserkrankungen und Tumore | Überblick und allgemeine Infos

Krebserkrankungen

Die Bezeichnung Krebs ist ein Sammelbegriff für eine Vielzahl ganz unterschiedlicher bösartiger Tumorerkrankungen mit unterschiedlichen Eigenschaften und Verläufen. Im Allgemeinen werden unter dem Begriff Krebs alle bösartigen Neubildungen einschließlich der primär systemischen Lymphome und Leukämien verstanden.

Unterscheidung verschiedener Tumorerkrankungen

Das gemeinsame Merkmal aller Krebserkrankungen und Tumorerkrankungen ist dabei das unkontrollierte Wachstum von Tumorzellen, die gesundes Gewebe verdrängen und zerstören können. Je nach biologischem Verhalten und Entwicklungsstufen können dabei verschiedene Arten von Tumoren unterteilt werden:

  • Gutartige (benigne) Tumoren
  • Präkanzerosen
  • Halb bösartige (semimaligne) Tumoren
  • Carcinoma in situ (maligner Tumor im Frühstadium)
  • Bösartige (maligne) Tumoren (= Krebs)

Prinzipiell können solche Tumorerkrankungen in allen Geweben und Organen des menschlichen Körpers auftreten.

Darstellung von Krebszellen bei Krebserkrankungen
© vitanovski / Fotolia

Die häufigsten Krebserkrankungen des Mannes und der Frau

Die häufigsten Krebserkrankungen beim Mann sind Prostatakrebs, gefolgt von Dickdarm– und Lungenkrebs. Lungenkrebs war lange Zeit die häufigste Krebserkrankung des Mannes. Dass Prostatakrebs ihn „überholt“ hat, liegt wahrscheinlich in erster Linie an der vermehrten Entdeckung kleiner Tumoren durch neue Früherkennungsmethoden. Als Krebstodesursache steht Lungenkrebs aber mit großem Abstand an der Spitze.

Brustkrebs ist bei Frauen die häufigste Krebserkrankung und Krebstodesursache. An zweiter Stelle steht Dickdarmkrebs, an dritter Stelle Lungenkrebs. Bei den Frauen steigen sowohl die Rate der Lungenkrebs-Neuerkrankungen als auch die Zahl der Todesfälle durch Lungenkrebs um jährlich drei Prozent an. Die Ursache: Immer mehr Frauen rauchen.

Behandlung von Krebserkrankungen durch Onkologen und Hämatologen

Das Fachgebiet, das sich mit der der Prävention, Diagnose und Behandlung von Krebserkrankungen beschäftigt, ist die Onkologie und Hämatologie. Auf den folgenden Seiten finden Sie ausführliche Informationen zu den Symptomen, Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten sowie Heilungsaussichten der wichtigsten Krebserkrankungen und Tumorerkrankungen, die von Onkologen und Hämatologen behandelt werden.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren
Experten finden   ▷
nothing